Landkreis Tirschenreuth

Der Landkreis Tirschenreuth liegt im Oberpfälzer Wald im Nordosten Bayerns. Mit rund 73.000 Einwohnern auf einer Fläche von 1.084 km² sind wir einer der am dünnsten besiedelten Landkreise Bayerns. Direkt an der tschechischen Grenze gelegen, befinden wir uns dennoch im Herzen Europas: der Tillenberg bei Neualbenreuth (940 m NN) ist der geograhische Mittelpunkt Europas! Hier haben 1865 k.u.k. Militärgeographen aus Wien einen Vermessungsstein I. Ordnung gesetzt. Unser Landkreis reicht im Westen bis in das südliche Fichtelgebirge und im Osten grenzt er an den Böhmerwald. Das zentrale Mittelgebirge im Landkreis ist der Steinwald, der mit 946 m NN auch die höchste Erhebung aufweist. Zwischen den Mittelgebirgen liegen in der Naab-Wondreb-Senke und in der Kemnather Senke große Teichgebiete. Quer von Südost nach Nordwest zieht sich die europäische Hauptwasserscheide, die die Gewässer zwischen Donau und Elbe teilt.

 

landkreis-2015-1

Das Land der 1000 Teiche

Der Landkreis Tirschenreuth ist das Land der 1.000 Teiche – in Wirklichkeit sind es aber sogar ca. 4.700 Teiche! Seit Jahrhunderten prägen Teiche und Fischzucht diese ungewöhnliche und reizvolle Kulturlandschaft.
Neben der ökonomischen Bedeutung sichern die Teichwirte durch ihre Arbeit den Fortbestand der einzigartigen Ökosysteme, die in und um die Teiche entstanden sind. In erster Linie sind Teiche aber kein Biotop, sondern Fischzuchtanlagen – in denen mit Karpfen & Co. eines der gesündesten und am nachhaltigsten erzeugten Lebensmittel überhaupt heranwächst. Kein Wunder also, dass wir stolz sind auf unsere fast ein Jahrtausend alte Tradition der Fischzucht!

Rund ums Thema Fisch haben wir uns daher über die Jahre viele touristische, kulinarische und kulturelle Aktivitäten ausgedacht. Im Herbst laden wir im Land der 1.000 Teiche zu den “Erlebniswochen Fisch” ein – besuchen Sie die Eröffnung der Fischwochen am letzten Septembersonntag oder flanieren Sie über die berühmte „Kornthaner Karpfenkirchweih”. Ob im „Haus am Teich“ des MuseumsQuartier Tirschenreuth oder beim Aktionstag „Fisch im Mittelalter“ im Geschichtspark Bärnau-Tachov – unsere Teichwirtschaft zeigt Ihnen immer wieder neue Facetten. Unser Markenzeichen sind die bunten „Phantastischen Karpfen“ – lebensechte Karpfenskultpuren, die Sie überall im Landkreis entdecken können. Lassen Sie sich überraschen, wo sie überall auf Sie warten…

navi-land-der-1000-teiche2teichlandschaft-satellit     (Quelle Satellitenaufnahme: Google Maps)
'