Wie es sich für eine echt Hoheit gehört, präsentiert die Oberpfälzer Teichnixe Sophia Bächer rechtzeitig vor Beginn der Erlebniswochen Fisch im Land der 1000 Teiche ihre erste eigene Autogrammkarte.

Nach Ihre Krönung im April häuften sich aufgrund der anstehenden Karpfensaison in den letzten Wochen die Anfragen der Autogrammjäger aus ganz Deutschland. Die ARGE Fisch im Landkreis Tirschenreuth, für die Sophia deutschlandweit unterwegs ist um den Oberpfälzer Karpfen bekannt zu machen, ist deshalb sehr glücklich, jetzt dieses besondere Produkt zur Verfügung zu stellen.

„Die Autogrammkarte ist ein weiteres Puzzleteil, um Leute auf unsere Aktivitäten und die Möglichkeiten in unserer Region aufmerksam zu machen“, freut sich Thomas Beer, 1. Vorsitzender der ARGE Fisch. Und auch Sophia selbst ist sehr zufrieden: „Die Karte ist wirklich gelungen. Dass es jetzt schon so viele Anfragen dafür gibt, macht mich wirklich stolz.“ Die Karte sei nicht nur ein schönes Bild, sondern auch ein Informationstext zu Sophia und dem Land der 1000 Teiche sei auf der Rückseite.

Das Motiv und den Text auf der Rückseite hat Sophia selbstverständlich selbst ausgewählt. Ein besonderer Dank geht an Diana Stöckl, die für die gelungenen Bilder verantwortlich ist.

Die Karte ist ab sofort unter info@erlebnis-fisch.de oder 09631/88426 erhältlich.

Die nächste Möglichkeit Sophia persönlich zu treffen, ist die Eröffnung der Erlebniswochen Fisch. Am 30.09. findet das große Familienfest mit fast 60 Ständen auf dem Markt der regionalen Genüsse und Kunsthandwerkermarkt in Kleinsterz bei Mitterteich statt.

javaversion1