Aktion Lichtblicke und ARGE Fisch feiern Übergabe an die neue Oberpfälzer Teichnixe

Nach über zwei Jahren übergibt Teichnixe Lena Bächer ihr Amt an eine Nachfolgerin

Nach über zwei Jahren heißt es Abschied nehmen: Unsere Oberpfälzer Teichnixe Lena übergibt ihr Zepter – oder besser gesagt ihren Fridolin – an eine neue Oberpfälzer Teichnixe.

Am Samstag, 21.04.18 ab 17 Uhr werden deshalb auf dem Fischhof Beer in Kleinsterz bei Mitterteich gleich zwei Feste gefeiert – zum einen ein feierlicher Abschied und zum anderen ein noch feierlicherer Neubeginn. „Die letzten beiden Jahre machen mich unglaublich stolz“, resümiert Lena Bächer. „Ich durfte unser großartiges Produkt, den Oberpfälzer Karpfen, in ganz Europa repräsentieren und habe viele Freunde gewonnen, aber man soll ja bekanntlich aufhören wenn es am Schönsten ist.“

Ihrer Nachfolgerin wünscht Lena nur das Beste, zumal die Beiden sich sehr gut kennen. Verraten wer die Nachfolge antritt will Lena aber noch nicht – denn wer das erfahren will, müsse am 21.04. schon in den Fischhof Beer kommen. Und das Beste ist: Wer teilnimmt lernt nicht nur unsere neue Nixe kennen, er kann auch noch Gutes tun!

Die Aktion Lichtblicke, die sich seit jeher für benachteiligte Mitbürger und Familien aus dem Landkreis Tirschenreuth einsetzt, unterstützt die Veranstaltung und erhofft sich ein volles Haus.

Neben einem Stehempfang ab 17 Uhr im Hof der Familie Beer, musikalischer Umrahmung von Gerd Schmid und einem Fischmenü bestehend aus drei Gängen steht natürlich die Übergabe im Mittelpunkt.

Thomas Beer, Gastgeber der Veranstaltung und zugleich neuer erster Vorsitzender der ARGE Fisch im Landkreis Tirschenreuth freut sich bereits ungemein auf seine erste offizielle Veranstaltung als „Chef“ der ARGE Fisch: „Die Oberpfälzer Teichnixe ist weit über die Landkreisgrenzen bekannt und beliebt, für mich ist das ein sehr wichtiges und entscheidendes Amt. Das wir eine solche Übergabe nutzen, um Gutes zu tun und Spenden zu sammeln, ist ganz im Sinne der ARGE Fisch.“ Der gesamte Erlös geht direkt an die Aktion Lichtblicke und ist daher zu 100% für einen guten Zweck.

Lena hat zur Veranstaltung außerdem zahlreiche Königinnen eingeladen, die sie während ihrer letzten zwei Jahre begleitet haben. Ein besonderes Extra bietet sich durch den Besuch der ehemaligen „Saar-Obermosel-Weinkönigin“ Sarah. Dank ihr haben die Gäste die Möglichkeit, an einer exklusiven Weinverkostung teilzunehmen.

Anmeldungen sind ab sofort unter info@erlebnis-fisch.de oder unter 09631/88426 möglich. Neben einem festen Menüpreis in Höhe von 24,90 Euro (inklusive Weinprobe / sonstige Getränke nicht inklusive) freuen sich die Aktion Lichtblicke und die ARGE Fisch über Spenden vor Ort.

Kommen Sie vorbei, tun Sie Gutes und lassen Sie sich überraschen, wer in den kommenden zwei Jahren das Land der 1000 Teiche „regiert“.

javaversion1